Konzerte

2019 – Leipziger Korrespondenzen

Seit vielen Jahren beschäftigt sich der Max-Klinger-Chor Leipzig mit Kompositionen unterschiedlichster Genres. Immer auf der Suche nach Neuem findet der Chor in diesem Jahr Bezüge zu Komponisten und Kompositionen, die direkt oder indirekt etwas mit der Musikstadt Leipzig zu tun haben. Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Edward Grieg u.a. erklingen.
Aber der Chor interpretiert auch Werke von Mark Hayes, Johan van Slageren, Eric Whitacre und Ēriks Ešenvalds und korrespondiert damit weit über die Grenzen der Stadt Leipzig hinaus mit Komponisten und Kompositionen weltweit.